Permalink

off

Wie Kauder durchs Urheberrecht stolpert

Noch ein Artikel zum Thema “Wasser predigen, aber Wein saufen”: Siegfried Kauder (CDU), der in Deutschland skurrile Dinge wie eine 3-wöchige Internet-Zwangspause für Urheberrechtsverletzer fordert, hat die Bilder für seine eigene Webseite scheinbar selber “raubkopiert”. Eine Antwort von Kauder auf … Weiterlesen

Permalink

5

Facebook mit Auskunftsanfrage über gespeicherte Daten überhäuft

Es gibt Neues zur Auskunftsanfrage über die gespeicherte Daten bei Facebook. Sie bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung der Anfrage ein wenig mehr Zeit in Anspruch nehmen kann, als die vorgegebenen 40 Tage. Schuld sind die vielen Anfragen, die auf … Weiterlesen

Permalink

5

Mail-Accounts von Prominenten dank schwacher Passwörter gehackt

Und wieder ein Beispiel, wieso jeder sichere Passwörter verwenden soll: Schwache Passwörter haben Einbrüche in Mail-Accounts von zahlreichen Prominenten bewirkt und so das Leaken peinlicher privater Fotos ermöglicht. Das FBI ermittelt. via heise.de, thanks!

Permalink

off

Auf toxel.com werden die 10 unüblichsten und kreativsten Restaurants vorgestellt.

Am spannendsten finde ich das Ice Restaurant in Dubai, in dem die meisten Gegenstände aus Eis sind. Aber auch das Unterwasser-Restaurant oder das Baumhaus-Restaurant finde ich sehr gelungen.

Bei der Wahl des scheußlichsten Restaurants schwanke ich noch zwischen dem Krankenhaus-Restaurant und dem Toiletten-Restaurant. Würg.

Viel Spaß beim Ansehen der verschiedenen Restaurants.

10 Unusual and Creative Restaurants - toxel.com

Permalink

4

Facebook: Auskunftsanfrage über gespeicherte Daten

Jede Person in der EU hat das Recht eine Kopie von allen Daten, die ein Unternehmen über die Person speichert, zu bekommen. Das gilt ausnahmslos für jedes Unternehmen, also auch Facebook. Auch wenn Facebook ursprünglich aus den USA kommt, schließt … Weiterlesen

Permalink

off

Gesichtserkennung demnächst im öffentlichen Nahverkehr?

Und noch ein schönes Beispiel, was man mit der Gesichtserkennung alles machen kann. In Rotterdam wollen sie mit einer biometrischen Gesichtserkennung Störenfriede und Schwarzfahrer in Straßenbahnen identifizieren. Das soll folgendermaßen funktionieren: Beim Einsteigen werden die biometrischen Daten des Gesicht eines … Weiterlesen

Permalink

off

BSI-Informationen zu Biometrischen Verfahren

Bei einer kleinen Recherche zu einem Artikel zur Gesichtserkennung durch biometrische Daten bin ich auf eine Informations-Seite des Bundesamtes für Sicherheit der Informationstechnik (kurz: BSI) gestoßen. Zum Thema Biometrische Verfahren enthält die Seite sehr interessante Informationen. Dazu zähle ich insbesondere … Weiterlesen

Permalink

off

Schöne neue Post-Privacy

Und noch ein schönes Beispiel, wieso man keine Bilder auf Facebook laden sollte: Die Freundin eines Mafia-Bosses lud Bilder vom gemeinsame Urlaub auf Facebook hoch. Da sind dann Ermittler “zufällig” drauf gestoßen, konnten anhand der Bilder den Aufenthaltsort ermitteln und … Weiterlesen

Permalink

4

“Amen” ist die “Bild”-Zeitung unter den Empfehlungs-Diensten

(Bevor jemand fragt: Die Überschrift ist bewusst in reißerischer “Amen”-Manier formuliert.) Seit gestern darf offiziell über das neue StartUp “Amen” aus Berlin berichtet werden, dass sich bisher in einer Closed Beta befindet. Ich habe mir jetzt mal die Beschreibungen auf … Weiterlesen